KFZteile PKWteile Autoteile Suche

Hydraulikfilter im Autoteile KFZteile Shop

Auf dieser Seite finden Sie viele (aber bei weitem noch nicht alle) PKW-Modelle, für welche wir Hydraulikfilter und weitere Ersatzteile rund um das Thema Hydraulikfilter anbieten.
Fahrzeug
auswählen
wählen sie ihr KFZ, für welches sie Ersatzteile benötigen
Sollte ihr Fahrzeug nicht in der Liste erscheinen, klicken Sie auf den blauen Knopf "Auswahl aus allen Fahrzeugen".
Ist ihr Fahrzeug nicht
aufgelistet?
Hydraulikfilter Marken Ersatzteile für KFZ PKW

Hydraulikfilter

Hydraulik ist die Theorie/Lehre von den Strömungen der Flüssigkeiten. Im KFZ-Bereich verwendet man Hydraulik an Stellen, an welchen Kräfte mithilfe des Drucks einer Flüssigkeit erzeugt und/oder übertragen werden. Dies sind insbesondere Servolenkung, Kupplungsanlage, Automatikgetriebe und Bremssystem, wobei mit zunehmendem Einsatz von Elektronik in der Automobilbranche auch hydraulische Systeme durch elektronische ersetzt werden.
Um die hydraulische Kraftübertragung an den unterschiedlichen Einsatzorten optimal nutzen zu können, werden unterschiedliche Flüssigkeiten - meist spezielle Hydrauliköle - eingesetzt. Um diese Öle sauber zu halten werden Hydraulikfilter eingesetzt. An sich bewegenden Bauteilen in einem Hydrauliksystem, durch alterungsbedingte Rückstände in der Hydraulikflüssigkeit, aber auch durch Nachfüllen von neuem Öl, können unerwünschte Teilchen entstehen oder eingebracht werden. Diese Schmutzpartikel sind oftmals so klein - in der Größe von ca. 15 Mikrometer (= 0,015mm) - dass sie mit bloßem Auge bei einer Sichtkontrolle nicht erkennbar sind. Gerade Fremdteilchen in dieser Größe wirken aber besonders verscheißfördernd, da sie in Zwischenräume von bewegten Teilen eindringen können, welche immer einen gewissen Spielraum besitzen.
Hydraulikfilter, welche in den entsprechenden Leitungen angebracht sind, entfernen diese Verunreinigungen, welche sonst die - oftmals sicherheitsrelevante - Funktion des Systems beeinträchtigen könnten. Somit gewährleisten Hydraulikfilter Sicherheit durch einen störungsfreien Betrieb und zugleich verlängern Hydraulikfilter die Haltbarkeit der Systeme, in welchen sie eingesetzt werden. Prinzipiell gibt es zwei Arten von Hydraulikfiltern:
Die einen Hydraulikfilter scheiden Schmutzteilchen direkt an der Oberfläche ab - und werden deshalb Oberflächenfilter (oder auch Nominalfilter) genannt.
Die anderen Hydraulikfilter, welche in der Regel im KFZ eingesetzt werden, sind die Tiefenfilter (Absolutfilter). Die Hydraulikflüssigkeit wird durch mehrere Schichten von Filtermedien gepresst, in welchen die Fremdstoffe hängen bleiben. Folgende Filtermedien sind in Hydraulikfiltern diese Bauart im Einsatz: Glasfasergewebe, imprägniertes Zellulosevlies oder gesintertes Metall, welches zu feinen Gittern verarbeitet wurde.
Mit zunehmendem Alter reichern sich die herausgefilterten Schwebstoffe im Hydraulikfilter an und können so seine Funktion beeinträchtigen: die Filterleistung geht zurück und gleichzeitig steigt der Strömungswiderstand im Hydrauliksystem. Der Hydraulikfilter muss ausgetauscht werden.
Hydraulikfilter gibt es in vielen Formen und Variationen. Bitte wählen Sie daher zunächst Ihr Fahrzeug, Teilefix präsentiert Ihnen dann nur die Hydraulikfilter, welche laut Herstellerangaben auch in Ihr Auto passen.

Auswahl

200.000 Ersatzteile
mehr als 3000 KFZ-Modelle
über 100 Fahrzeug-Marken

KFZteile PKWteile, nicht nur Hydraulikfilter | Teilefix
Nur Markenartikel
in Original -
Erstausrüsterqualität

Lieferung

fixe Lieferung der Ersatzteile für Auto, PKW und KFZ | Teilefix
Geschwind,
wie . . .