KFZteile PKWteile Autoteile Suche
Kundenlogin

RENAULT Ersatzteile Autoteile

Der Teilefix RENAULT Ersatzteile-Shop
Massenweise günstige Preise für jede Menge RENAULT Ersatzteile

Hier in unserem Autoteile Onlineshop erhalten sie viele günstige RENAULT Autoteile in Erstausrüsterqualität.
Um Ihre passenden RENAULT KfzTeile zu finden wählen Sie bitte ein RENAULT Modell unten aus der Liste, um die große Auswahl der Autoteile speziell für Ihr RENAULT-Fahrzeug zu filtern.
Wählen Sie Ihr RENAULT-Modell um die passenden RENAULT-Ersatzteile zu finden
Wählen Sie Ihr RENAULT - Modell
Im nächsten Schritt auf der Suche nach dem gewünschten KFZ-Ersatzteil können sie die Liste der RENAULT-Modelle weiter nach Ihrem RENAULT-Modell-Typ filtern, um nur die Ersatzteile zu finden, welche tatsächlich für Ihr KFZ passen.

Renault

Renault ist ein französischer Automobilhersteller und die in Deutschland am meisten verkaufte ausländische Automarke. Seit 1999 befindet man sich in einer strategischen Allianz mit Nissan und gilt damit auch als einer der weltgrößten KFZ-Konzerne überhaupt. Teilefix führt Ersatzteile und Zubehör für alle wichtigen Renault-Modelle.

Renault wurde 1899 von den Gebrüdern Renault unter dem Namen Société Renault Frères gegründet, nachdem ein 1898 von Louis Renault vorgestelltes Holzauto (Modell A) unter den Automobilenthusiasten für Aufsehen und zahlreiche Vorbestellungen gesorgt hatte.
Doch erst 1906 schaffte die Firma den großen Durchbruch auf dem Kraftfahrzeugmarkt, als man einen lukrativen Produktions-Auftrag von der Pariser Taxigesellschaft erteilt bekam.
In den folgenden Jahren vor dem 1. Weltkrieg wurden die Produktionszahlen Renaults weltweit nur noch von Ford geschlagen.
Diesen Erfolg verdankte der Betrieb vor allem seinen zahlreichen technischen Innovationen, der Erfindung der Kardanwelle, die einschraubbare Zündkerze, der Turbolader, der erste Sicherheitsgurt und schließlich die Trommelbremse.
Als dann aber der „Große Krieg“ von 1914 begann verlor der PKW-Markt für Renault zunehmend an Bedeutung. Stattdessen sah man sich veranlasst, nicht zuletzt auch bedingt durch patriotische Motive, den Fokus nun auf die Herstellung von militärischen Nutzfahrzeugen, Motoren für Panzer („Tanks“), Flugzeugen und Waffen zu richten. Unter anderem konstruierte und produzierte man den ersten Panzer mit drehbarem Turm für das französische Militär. Nach dem 1. Weltkrieg zehrte Renault lange vom großen Ruhm seines Engagements für die Entente Cordiale.
Doch auch auf dem zivilen Fahrzeugmarkt erlangte man wieder Erfolge.
1929 präsentierte man  einen Diesel-LKW, stellte in den 1930er Jahren mit dem 6CV ein erstes energieeffizientes 3,7-Liter-Auto vor, und reüssierte bis zum Beginn des 2. Weltkriegs vor allem in der Luxus-Auto-Sparte.
Unterbrochen wurde der Aufstieg des Unternehmens nur zwischen 1940 und 1944, als man einer Zwangsverwaltung durch die deutsche Besatzungsmacht unterworfen und gezwungen war, seine Produktionskapazitäten vor allem zugunsten von kriegswichtigen Gütern für die deutsche Wehrmacht einzusetzen.
Nach dem 2. Weltkrieg aber gehörte Renault schnell wieder zu den aufstrebenden Marktführern im KFZ-Gewerbe. So schaffte man es als einer der wenigen Marktteilnehmer der 1950er Jahre mit dem 4CV ein Modell anzubieten, das dem VW Käfer ernsthaft Konkurrenz machen konnte.
Ab den 1960er Jahren führte die hohe Verbreitung und große Beliebtheit der neuen Modelle Renault 12 und Renault 5 dann zusammen mit der fortschreitenden Automatisierung zu stetig steigenden Produktionszahlen, bis es Mitte der 1980er Jahre zu einem Verkaufsrückgang kam.
Glücklicherweise zog Renault aber die richtigen Schlüsse aus seiner Krise, setzte mit dem Renault 19 als „Retter“ und Zugpferd auf eine konsequente Erweiterung der eigenen Verkaufspalette und unterzeichnete 2010 einen Kooperationsvertrag mit der Daimler AG zur Entwicklung einer gemeinsamen Kleinwagen-Plattform.
Aktuell produziert Renault vor allem die Modelle Clio, Twingo, Mégane, Laguna, Grand Modus und Scénic.

Sie suchen nach Ersatzteilen für Ihren RENAULT?

Dann sehen sie sich doch in unserem Autoteile Shop um.

TIPP:
Durch die Auswahl Ihres Fahrzeuges werden ihnen auch nur die Ersatzteile angezeigt, die in Ihren RENAULT passen.

Alle Daten, welche die KFZTeile und die Zuordnung zu den Fahrzeugen von RENAULT spezifizieren beziehen wir von der TecDoc GmbH in Köln.
Diese sammelt die Daten direkt von den Herstellern der KFZteile, welche die Daten für Ihre Artikel selbst festlegen.
Aufgrund der großen Menge an Ersatzteilen und Fahrzeugen ist es leider weder für TecDoc noch für Teilefix möglich, die Daten auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen.
Bitte nutzen sie daher die Möglichkeit der Filterung der zur Verfügung stehenden RENAULT Ersatzteile für Ihr Fahrzeug, welche ihnen der Teilefix RENAULT Ersatzteile Shop bietet.
Natürlich können sie auch unsere Suchfunktionen nutzen, in welchen sie entweder nach Nummern (Originalteilenummer, Gebrauchsnummer, Herstellerartikelnummer, EAN-Nummer) oder nach Ersatzteilbezeichnungen in Worten suchen können.

An dieser Stelle weisen wir sie auch darauf hin, dass wir für Folgeschäden, welche durch unsachgemäßen Einbau der KFZTeile in Ihr RENAULT-KFZ entstanden sind, nicht haften.

Bitte lassen sie Ihre RENAULT Ersatzteile nur durch Fachpersonal bzw. durch eine Fachwerkstatt einbauen.

Vergleichen sie die Preise unserer RENAULT-Ersatzteile und sie werden feststellen, dass sich bei RENAULT Teilen einiges Geld sparen lässt.
Wir liefern Ihre RENAULT Autoteile schnell und zuverlässig.

Zu Ihrer Sicherheit gewähren wir Ihnen neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht ein freiwilliges Rückgaberecht für Ihre bestellten Artikel von 100 Tagen.
Allerdings erwarten wir, dass Sie die nicht gewünschten RENAULT Teile ungebraucht und in der Originalverpackung zurücksenden.
Detailliertere Informationen finden Sie unten rechts in der Rubrik "Rechtliches".

   

   

  Lade ...

Daten werden geladen ...